Butterflies & Hurricanes
wenn ich ihn küsse fühle ich seine lippen auf den meinen. er sagt das er mich liebt ich sage ich würde es auch tun .doch ich fühle nichts. ich fühle nichts anderes mit der außnahme von diesem gefühl. ein gefühl das doch auch nicht schlecht ist wenn auch nicht wunderschön. eine art mischung aus dem gefühl von glück auch eine merkwürdige art die ich nicht kenne- weder wirlklich groß ist, freundschaft, geborgenheit doch es fühlt sich falsch an. es fühlt sich nicht echt an wenn ich ihm sage 'ich liebe dich' dennnoch nicht wie eine lüge. ich habe keine ahnung ob es liebe ist was ich nun für ihn empfinde oder nicht. ich weiß nur was er für mich empfindet und das ist liebe wie er sagt. doch nun hat er wieder etwas an sich das mich gerade zu in einen willenlosen zustand verstetzen kann.es kommt mir nicht so als wär ich es die ihn küssen würde. als wäre das ein anderes mädchen das ihn liebt. wenn ich an ihn denke fühle ich keine schmetterlinge in meinem bauch nichtmal wenn er noch so schöne dinge zu mir sagt während er mir in die augen sieht und mich dann küsst.ich will glücklich sein vor liebe doch dieses gefühl hohlt mich wieder ein. mein herz schlägt nicht schneller die schmetterlinge in meinen bauch fangen nicht an zu flattern. mein herz wurde davor schon zerschmettert und die schmetterlinge wurden getötet und das nur von mir. in der zeit zuvr wollte ich nicht lieben können aus angst zu verlieren nun möchte ich lieben doch ich kann nicht.
31.12.08 17:53
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de